MMK 009

Mein Medien-Konsum bis zum 21. Mai 2023


uebermedien.de

irgendwann im Urlaub auf dem Tablet

Websites gehören natürlich auch zu meinem Medienkonsum – und in diesem Fall wundere ich mich besonders, wieso ich sie noch nicht kannte.
Die neuen Artikel bekommt man nur als bezahlender Unterstützer vollständig zu lesen. Diese werden aber später, wie die jetzt schon älteren Artikel, freigeschaltet. Eine angenehme Bezahlschranke. Und auch die gesamte Website kommt mit erholsamen Layout und ohne jegliche Blöd-Werbung daher.

Zum direkten Einstieg empfehle ich die Archivseiten:


Bastille Day

20.05.2023 – auf TV von Recorder – öffentlich-rechtlich – Spielfilm, Action, Krimi – c2016

Knallig gemachter Action-Krimi. Hat mir als solcher auch gefallen. Die Story ist freilich nach hinten hin immer mehr freidrehend.

Bemerkenswert die unverblümte Darstellung der in Paris handelnden CIA. Die wussten alles und machten alles, ganz wie sie wollten. Und waren dann freilich auch am Ende die Guten wegen ihres Durchblicks. Nun gut, das führt jetzt zu weit. Aber vielleicht wird irgendwann einmal der Hinweis im Abspann auf Produktplatzierungen entsprechend erweitert …

Den Trailer verlinke ich an dieser Stelle mal wieder nicht, weil er meiner Meinung nach viel zu viel verrät. Aber vielleicht das hier noch:

Und bis 9.11.2023 direkt in der ARD Mediathek: https://www.ardmediathek.de/video/Y3JpZDovL3pkZi5kZS9QUk9EMS9TQ01TXzZkNmU1NWU0LTNhNDQtNDU5NC05ZjUyLWE5YmFhMTBiNzNkMw


Abenteuer Alpenüberquerung

21.05.2023 – auf TV von Recorder – öffentlich-rechtlich – Doku aus der Reihe „Traumziele“ – c2017

Da wir diese Tour auch schon selbst gegangen sind, war diese Doku Pflicht. (Für uns war es die Erstaufführung.) Doch der Film konnte uns nicht so richtig begeistern, vor allem der von uns wahrgenommene Spirit der Tour kam nicht mal ansatzweise rüber. Auch fehlten mir einige Informationen und große Streckenabschnitte wurden überhaupt nicht gezeigt.
Na gut, es ist durchaus nicht einfach, das alles in 45 min zu pressen und man kann die Tour auch sehr verschieden absolvieren. Also habe ich mir gleich nochmal mein Fotobuch von unserer Tour aus dem Jahre 2019 herausgeholt … doch, ja wirklich, da kommt viel mehr rüber, das ist näher dran!

Wer jetzt neugierig geworden ist – hier gibt es die Alpenüberquerung mit Bildern und Texten von mir:

Anmerkung: Wer immer auf „Weiter“ klickt, bekommt zwischendurch auch einen Beitrag zur Potsdamer Schlössernacht gezeigt. Dann bitte nochmals auf „Weiter“ klicken, denn die Alpentour ist da noch nicht zu Ende.



veröffentlicht am:

in

, , ,

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert